Basteln, dekorieren und heimwerken, jede Menge Bastelanleitungen und Dekoideen für Herbstdeko, Frühlingsdeko, Weihnachtsdeko, Osterdeko uvm.
DIY Gartentisch aus Holz

DIY Gartentisch aus Holz

Bastelanleitung für einen Gartentisch aus Holz. Dafür habe ich einen alten, billigen Glastisch recycelt und mit Bodendielen eine neue Tischplatte gebastelt.

Der Frühling ist da und seit einiger Zeit kommt Anne immer wieder mit der Idee, dass wir doch den alten Glastisch den wir schon seit Jahren auf unserer Terrasse stehen haben gegen einen Holztisch tauschen sollten und am besten was selbst gemachtes. Mir ist aufgefallen, dass immer, wenn Anne eine gute Idee hat, ich anschliessend eine gute Portion Arbeit habe 😉 aber es macht ja Spaß.

Bis jetzt hatten wir auf unserer Terrasse so einen billigen Glas Alu Tisch stehen die ihr sicher alle kennt, jedes Jahr zum Frühling werden diese Tische zu tausenden von Baumärkten und Discounter verkauft und einer davon landete eben bei uns. Ich überlegte mir recht lange, wie man diesem Tisch eine neue Tischplatte aus Holz spendieren könnte. Die Platte sollte ja recht stabil sein und da der Tisch auf der Terrasse steht nach Möglichkeit auch wetterfest. Da der Tisch möglichst natürlich sein und nicht lackiert werden sollte bereitete mir das einiges Kopfzerbrechen.

Vor einiger Zeit waren wir im Baumarkt unseres Vertrauens unterwegs um einiges für den Garten zu besorgen, da stolperte Anne über Terrassendielen die gerade im Angebot waren. Die Dielen haben zwar ein Muster an der Oberfläche damit sie, wenn man darauf geht, rutschfest sind, auf der Unterseite sind sie jedoch schön glatt. Mit 28mm sind sie auch recht stabil und zudem auch noch wetterfest, ideal.

Gartentisch selber machenWir packten also einige der Dielen sowie eine Holzleiste, um die Dielen an dem Alutisch zu befestigen, ein und machten uns auf den Weg nach Hause. Dort angekommen fing der Umbau auch gleich an. Erst schnitt ich die Holzleiste zu und schraubte sie, auf Höhe der Tischplatte, an den alten Tisch.

Holztisch für garten selber machenAls ich damit fertig war, mass ich die Dielen genau aus und fixierte die erste Diele so, dass am Ende auf beiden Seiten der selbe Abstand zu Alutisch bestand. Ja, ich habe einige Male gemessen und verschoben und gemessen,…. 😉 Zum Schluss passte dann aber alles. Zur Sicherheit legte ich alle Dielen, die ich in der Zwischenzeit auf die passende Länge zugeschnitten hatte, auf den Tisch um zu überprüfen, ob denn wirklich alles passt. Die Glasplatte habe ich wieder in den Tisch eingesetzt, zum einen wird der Rahmen so etwas stabiler, zum anderen liegt sie sonst nur irgendwo rum und geht kaputt.

Gartentisch aus Holz selber machenNun begann ich damit die Dielen an der vorher montierten Leiste festzuschrauben. Zwischen den Dielen brachte ich einiges an leim auf, damit die einzelnen Dielen später zu einer einzigen Tischplatte aus Holz verkleben und keine Spalten zwischen den Dielen zu sehen sind. Als alle Dielen fertig montiert und verklebt waren, habe ich den Tisch noch abgeschliffen und die Kanten mit einer Oberfräse abgefräst. Sieht gleich viel besser aus und man kann nicht mehr an irgendwelchen Holzspriesen hängenbleiben.

Alten Tisch recyclenZum Schluss habe ich die Spalten zwischen den Dielen noch mit Leim verfüllt, damit sich kein Dreck ansammeln kann und den ganzen Tisch mit Holzöl eingelassen.

So, das wars jetzt. Der Tisch ist fertig. Was denkt ihr? Für 40€ Materialkosten und ca. 2 Stunden Arbeit ist er doch gar nicht so schlecht geworden 😉

Invalid Displayed Gallery



Antworten

Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de Blogverzeichnis

© by basteln-dekorieren.de