Basteln, dekorieren und heimwerken, jede Menge Bastelanleitungen und Dekoideen für Herbstdeko, Frühlingsdeko, Weihnachtsdeko, Osterdeko uvm.
Gartenstecker aus Draht

Gartenstecker aus Draht

Der Frühling ist da und bald kann ich mein Kräuterbeet wieder bepflanzen, damit ich weiß wo alles ist, habe ich mir Gartenstecker aus Draht gebastelt. Die sind schnell gemacht, sehen gut aus, stören aber nicht im Garten. Ich verwende für die Kräuterstecker immer geglühten Draht, da der mit der Zeit rostet, was mir noch besser gefällt. Außerdem können so die Farben nicht verblassen, wie es vor kurzem Nele berichtet hat. Ich hoffe meine Gartenstecker gefallen euch. Sobald das Wetter etwas besser wird und ich mein Hochbeet bepflanzen kann, werde ich hier natürlich ein paar Fotos meiner Kräuteroase veröffentlichen. Dann natürlich mit meinen Kräutersteckern.



3 Kommentare zu Gartenstecker aus Draht

  1. Tolle Idee, darum habe ich es am Wochenende gleich probiert. Wie hast du es geschafft, dass die Drähte so schön gleichmässig umwickelt sind, bei mir sieht das furchtbar aus.

  2. Hallo Susi,
    so ging es mir am Anfang auch 🙂 Dann hab ich einen Draht genommen, hab ihn in der Mitte umgebogen, die beiden losen Enden in den Akkuschrauber eingespannt und durch die Schlaufe einen Stab gesteckt. Dann habe ich mich auf den Stab gestellt und mit dem Akkuschrauber langsam die beiden Drähte verdreht. Dabei musst du immer darauf achten, dass die Drähte gespannt sind.
    Gutes Gelingen, Anne

Antworten

Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de Blogverzeichnis

© by basteln-dekorieren.de