Basteln, dekorieren und heimwerken, jede Menge Bastelanleitungen und Dekoideen für Herbstdeko, Frühlingsdeko, Weihnachtsdeko, Osterdeko uvm.
Spielzeug basteln oder kaufen

Spielzeug basteln oder kaufen

Malen mit Kindern
Selber basteln oder kaufen

Eine interessante Frage, ob man Spielzeug basteln oder kaufen sollte. In erster Linie hat das etwas damit zu tun, wie man die Zeit mit seinen Kindern verbringen möchte, oder besser ausgedrückt, ob Eltern überhaupt Zeit mit ihren Kindern verbringen möchten, das ist nämlich durch nicht selbstverständlich. Jeder weiß von jenen karrierebewussten Leuten, die aus beruflichen Gründen nie Zeit haben, die ja nur wollen, dass es ihre Kinder mal besser haben. In diesen Familien gibt es auch oft eine bezahlte Gouvernante, oder Privatlehrer besuchen regelmäßig die Villa. Die riesigen Kinderzimmer sind dort voll getürmt von technisch total interessanten und total kaputten Spielzeugen, die die Zweijähringen auch total überfordern. Allein, eine Stunde gemeinsamen Spiels dieser Eltern mit ihren Kindern wird es nicht geben.

Das kann man anders machen, ist man sich doch auch darüber bewusst, wie kurz eigentlich die Kindheit tatsächlich ist. Sie saust an uns allen so schnell vorbei, und niemand kann auch nur ein kleines Stück dieser schönsten und wichtigsten Lebensphase zurück holen. Deshalb ist auch dieser Text ein Plädoyer für das gemeinsame Basteln mit den Kindern. Im Grunde genommen ist es auch ein Zurückdrehen des Rades der Zeit. Vor dem Industriezeitalter, als die Geschäfte noch nicht überflutet waren von Spielzeugwaren aus (z.T. giftigen) Plastik aller Art, blieb ja den Menschen gar nichts anderes übrig, als die langen Winterabende irgendwie gemeinsam und kreativ mit ihren Kindern ohne Ablenkung durch einen Fernseher zu überstehen. Aber genau diese manchmal als langweilig empfundenen Abende sind den Menschen als wohlig-warmherzig im Gedächtnis geblieben. Für kein Geld der Welt möchte man diese wunderbaren Erinnerungen an die Eltern missen.

Abgesehen von der schönen, lustigen und wertvollen Lebenszeit, die man beim gemeinsamen Basteln mit seinen Kindern verbringt, kann man dabei selbst über die verwendeten Materialien und über deren Bearbeitung entscheiden. Unbehandeltes Holz oder ungiftige Farben beispielsweise aus dem Lebensmittelbereich wäre da nur ein Stichwort. Hinzu kommt die spielerische Vermittlung handwerklicher Fähigkeiten z. B. beim Bau einer Holz-Eisenbahn. Fantasie und geometrisch-räumliches Verständnis werden geschult. Eigentlich gibt es wirklich gar nichts, was gegen das gemeinsame Basteln mit seinen Kindern spricht; nehmt euch die Zeit.



Antworten

Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de Blogverzeichnis

© by basteln-dekorieren.de