Basteln, dekorieren und heimwerken, jede Menge Bastelanleitungen und Dekoideen für Herbstdeko, Frühlingsdeko, Weihnachtsdeko, Osterdeko uvm.
DIY-Bastelanleitung für einen Beistelltisch aus Beton

DIY-Bastelanleitung für einen Beistelltisch aus Beton

Sommer, Sonne……im Moment sieht es ja nicht danach aus, aber der Sommer kommt bestimmt. Ich habe das schlechte Wetter genutzt und mir diesen Beistelltisch aus Beton gebastelt. Die Liege dazu ist ja schon vorhanden, aber es fehlte mir noch ein kleiner  Tisch auf welchen ich ein Buch und ein Getränk stellen kann. Der Beistelltisch aus Beton ist sehr einfach zu basteln und ein echter Hingucker. Ich werde euch in ein paar kurzen Schritten zeigen wie schnell und einfach ihr zum „Möbeldesigner“ werdet. Ihr benötigt für euren DIY- Beistelltisch Fertigbeton, einen Besenstiel aus Holz, eventuell Holzlasur, 6 Schrauben und einen hohen Plastikkübel.

Zur Vorbereitung:

Bastelanleitung Beistelltisch aus Beton
Beistelltisch aus Beton selber mache. Gefäß mit Beton füllen und Füße einsetzen.

Zuerst wird der Besenstiel aus Holz in drei gleich lange Teile geschnitten damit der fertige Tisch auch gerade steht. Am oberen Ende der Holzfüße, die später im Beton versenkt werden, habe ich links und rechts je eine Schraube gedreht, damit die Füße im Beton verankert werden und nicht mehr raus fallen 😉 Als nächstens habe ich den Plastikkübel mit Öl eingepinselt und den Beton zubereitet. Damit die Holzfüße nicht durch den Beton sickern und später zu sehen sind, habe ich den Beton etwas dicker zubereitet. Nun wird der zubereitete Beton in den eingeölten Plastikkübel gegossen. Meine Tischplatte ist ca. 4cm hoch.  Damit der Beton nicht zu viele Luftblasen bekommt habe ich den Beton im Plastikkübel noch ein paar Mal kräftig durchgeschüttelt. Jetzt könnt ihr auch schon die Tischfüße in den Beton geben. Achtet darauf dass ihr bei allen drei Tischfüßen den gleichen Abstand habt, damit der fertige Beistelltisch auch stabil steht. Nach zwei Tagen ist der Beton dann sicher trocken und ihr könnt euer „Kunstwerk“ aus dem Plastikkübel „befreien“. Ich habe anschließend die Tischfüße noch mit einer dunkelbraunen Holzlasur angestrichen, damit sie optisch besser zu meiner Liege passen.

Das war es dann auch schon wieder von mir, ich hoffe dem Einen oder Anderen gefällt diese DIY-Bastelidee. In jedem Fall wünsche ich euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Basteln.



Kommentar verfassen

Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de Blogverzeichnis

© by basteln-dekorieren.de