Basteln, dekorieren und heimwerken, jede Menge Bastelanleitungen und Dekoideen für Herbstdeko, Frühlingsdeko, Weihnachtsdeko, Osterdeko uvm.
Mit Leichtigkeit zur Gemütlichkeit

Mit Leichtigkeit zur Gemütlichkeit

Jeden Tag wenn Sie in nach Hause kommen, vermissen Sie das besondere Etwas und die
Gemütlichkeit in ihrer Wohnung. Falsche Wandfarbe? Zu viele oder zu wenige Möbel? Irgendetwas
fehlt hier! Aber was?

Um ein Eigenheim zu bekommen, in dem man sich wohl fühlt, ist es nicht von Nöten, die ganze
Wohnung aufwendig komplett neu zu streichen und um zu dekorieren. Manchmal helfen auch die
kleinsten Dinge wie neue Dekoartikel in anderen Farben und Kerzen. In manchen Wohnungen ist es
aber auch so, das der wohl fühl Faktor aufgrund von zu viel Deko und Schnick Schnack nicht mehr
gegeben ist. Weniger ist beim dekorieren manchmal eben mehr.

Man kann z. B. in den Eingangsbereich seiner Wohnung einen netten Begrüßungsspruch integrieren,
evtl. über eine Kommode oder neben die Garderobe, so fühlen sich Gäste gleich sehr herzlich
begrüßt und fühlen sich einen Tick wohler. Auch in der Küche lässt sich ein passender Spruch zum
Essen oder zum Kaffee trinken finden, welcher den Kaffee noch genüsslicher schmecken lässt. In
Kinderzimmern werden häufig zu den Geschlechtern passende Motive gewählt, wie z. B.
Schmetterlinge oder Fußbälle.

Kleine Highlights kann man mit Hilfe von Wandtattoos in jedem Raum schaffen. Diese kleinen Helfer
gibt es in sehr vielen verschiedenen Varianten online zu finden und natürlich auch zu erwerben. Man
kann diese Dekoartikel jedoch auch ganz leicht selber gestalten und herstellen. Es gibt zwei
Möglichkeiten, sein Wunschmotiv an die Wand zu bringen. Man benötigt für Möglichkeit Nr. 1 einen
Overheadprojektor oder einen Beamer, sowie sein Wunschmotiv. Das Motiv wird nun auf die Wand
geworfen und mit einem Stift nachgezeichnet. Zum Schluss muss es nur noch farbig ausgemalt
werden und fertig ist das selbst gemachte Wandtattoo.

Für Möglichkeit Nr. 2 werden Etiketten-Papier, ein wasserfester Stift, sowie beliebige Farben
benötigt. Das gewünschte Design muss nun auf die Vorderseite des Etiketten-Papieres gezeichnet
werden, also unbedingt die Seite ohne Klebefunktion. Mit dieser Variante ein Wandtattoo
herzustellen kann man ebenfalls persönliche Bilder stilvoll an die Wand bringen. Hierzu werden die
Fotos mit einem Klebestift ebenfalls auf die Vorderseite des Etiketten-Papieres geklebt. Wenn das
gewünschte Design oder Foto auf das Papier aufgetragen wurde, wird die Kleberschutzfolie entfernt
und das Tattoo auf die Wand geklebt und glatt gestrichen. Und so ist auch die zweite Möglichkeit ein
Wandtattoo selber zu gestalten vollendet.

Mit diesen kleinen Highlights lässt sich ihr zu Hause leicht und schnell in eine Wohlfühloase durch
Spaß bei der Bastelei verwandeln. Viel Vergnügen beim ausprobieren.



Ein Kommentar zu Mit Leichtigkeit zur Gemütlichkeit

Kommentar verfassen

Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de Blogverzeichnis

© by basteln-dekorieren.de